Weiterbildungen in Ayurveda und Yoga


Yoga-Fortbildungen



 

Neben und nach meiner 5 jährigen Ausbildung zur Yogalehrerin YZU (840UE) habe ich an folgenden speziellen Fortbildungen teilgenommen.

 

seit 2018 Teilnahme an einer 3 jährigen modularen Ausbildung in Yogatherapie (Svastha - Yoga)

bei Dr. Günter Niessen und Dr. Ganesh Mohan

 

 

2019

Mai

Fortbildung bei Klaus König Yogalehrer BDY/EYU und zertifizierter Iyengar-Yoga-Lehrer (Introductory II)

14 UE   "Drehhaltungen und Rückbeugen"

 

 

März

5-tägige Fortbildung "Svastha Yoga of Krishnamacharya" bei Dr. Günter Niessen

40 UE   "Yoga Therapy" (Part 3); Physiology and Sequencing of the Breath, Yoga Therapy for Respiratory and Cardiovascular Disorders.

 

Januar

Abschluß der 6 monatigen Yoga Nidrā Ausbildung bei Anna Elisabeth Röcker nach Sri Swami Satyananda Saraswati

zur zertifizierten Yoga Nidrā Lehrerin.

 

2018

November

5-tägige Fortbildung "Svastha Yoga and Āyurveda " bei Dr. Günter Niessen

40 UE   "Yoga Therapy" (Part 2); Functional Approach to Disorder of the Cervical & Thoracic Spine, Upper Limb and Functional Anatomy of Breathing.

 

März

5-tägige Fortbildung "Svastha Yoga and Āyurveda " bei Dr. Günter Niessen

40 UE   "Yoga Therapy" (Part1); Functional Approach to Disorder of the Lumbar Spine an Lower Limb.

 

Februar

Fortbildung bei Klaus König Yogalehrer BDY/EYU und zertifizierter Iyengar-Yoga-Lehrer (Introductory II)

14 UE   "Handbalance und Umkehrhaltungen"

 

Fortbildung bei Ulrike Grunert

14 UE   "Yoga und Klang"

 

2016

4-tägige Fortbildung bei Ulrike Grunert

28 UE "Rückbesinnung - vom äußeren zum inneren Raum"

 

3-tägige Fortbildung bei Monika Swoboda

21 UE "Psychosomatik in Yoga und Āyurveda"

Die psychosomatischen Aspekte im Asana

 

2015

2-tägige Fortbildung  bei Dr. Ronald Steiner

20 UE "Hüfte und Becken" mit Beispielen aus der Ashtanga Yogapraxis

 

2012

1-tägige Fortbildung  bei Regina Gärtner

5 UE "Mit Yoga den Sommer erleben - Glück, Freude und Aktivität"

 

2010

3-tägige Fortbildung bei Ulrike Grunert

28 UE "Präzision in der Asanaarbeit"

 

2-tägige Fortbildung  bei Astrid Geske-Reichl

12 UE "Den achgliedrigen Weg des Patañjali in der Übungspraxis und im Alltag erfahren"

 

2-tägige Fortbildung  bei Luise Wörle

12 UE "Āsana und Prānāyāma-Praxis als erlebte lebendige Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers"

 

3-tägige Fortbildung  bei Anna Trökes

22 UE "Die Konzepte der Meditation im Yoga".

 

2-tägige Fortbildung  bei Gertrud Hirschi

12 UE "Der spirituelle Weg des Yoga, der königliche Pfad"

 

2009

2-tägige Fortbildung  bei Jutta Pinter-Neise

12 UE "Yoga der Energie"

 


Ayurveda Fortbildung



Ganz bewußt habe ich mich für die Seva Akademie in München (Internationale Akademie für Āyurveda und Yoga) entschieden. Die SEVA Akademie ist eine der ersten Āyurveda -Ausbildungsinstitute im deutschsprachigen Raum.

 

Nach meiner 1 jährigen Ausbildung zur ayurvedischen Gesundheits- und Ernährungsberaterin (175 UE) habe ich an den u. g. Weiterbildungen zur Ayurvedatherapeutin teilgenommen.

 

2019

 

 

September

3 tägige Fortbildung in Ayurvedatherapie an der SEVA Akademie in München.

Dozentin: Cenia Schell

30 UE  Āyurveda Psychologie - Seelenkunde Teil 3

 

2 tägige Fachausbildung in Ayurvedatherapie an der SEVA Akademie in München.

Dozentin: Erika Diehl

20 UE  Āyurvedische Therapie- und Produktschulung

 

 

Mai

3 tägige Fortbildung in Ayurvedatherapie an der SEVA Akademie in München.

Dozentin: Cenia Schell

30 UE Āyurveda Psychologie - Seelenkunde Teil 2

 

 

März

3 tägige Fachausbildung in Ayurvedatherapie an der SEVA Akademie in München.

Dozentin: Erika Diehl

30 UE Saundarya Ayurveda

 

Februar

3 tägige Fachausbildung in Ayurvedatherapie an der SEVA Akademie in München.

Dozentin: Erika Diehl

20 UE "Kundalinī " (klassisch ayurvedische Rückenmassage)

10 UE "Spezial Padabhyanga" (klassisch ayurvedische Fuß- und Beinmassage)

 

 2018

 November

 2 tägige Fortbildung in Ayurvedatherapie an der SEVA Akademie in München.

 Dozent: Dr. Neelesh Taware

 20 UE "Dravyaguna Vigyana" Philosophie und Aspekte der ayurvedischen Pflanzenheilkunde

 

Oktober

3 tägige Fortbildung in Ayurvedatherapie an der SEVA Akademie in München.

Dozentin: Cenia Schell

30 UE Āyurveda Psychologie - Seelenkunde Teil 1

 

April

4 tägige Fortbildung in Ayurvedatherapie an der SEVA Akademie in München.

Dozent: Dr. Neelesh Taware

20 UE "Nidana & Panchaka - Āyurveda Pathologie" - Ursache und Klassifikation von Krankheiten

20 UE "Frauenheilkunde in der Āyurveda Medizin"

 

Februar

2 tägige Fortbildung an der SEVA Akademie in München.

Dozent: Markus Hecht

20 UE "Typgerechte Beratungskompetenz - Dosha Kommunikation"