omkāra ओमकारा

Liebe Yogafreunde,

wir haben den Namen unserer Yogaschule geändert.

Sie alle kennen unsere HYI (Hatha-Yoga Ingolstadt) Yogaschule, die am 1.6.2017 eröffnet wurde. Als Ende 2018 ein zweiter Standort in Neuburg hinzukam war der Name nicht mehr passend.

Wir haben lange überlegt, einen passenden Namen zu finden und es ist gelungen:  „omkāra yogaschule“.  … eine runde Sache!!

Das Sanskritwort Omkāra ओमकारा hat eine starke Symbolik die zu uns und zu unseren Schülern passt.

 

Die Bedeutung des Wortes omkāra:

Omkāra ओमकारा ist ein Synonym für Om, die heilige Silbe, welche für das Absolute steht. Om ist das bekannteste Mantra im Hinduismus und es wird auch im Buddhismus verwendet.

In der Māndūkya Upanishad wird Om wie folgt erklärt:

„Om ist das unvergängliche Wort, ist das Universum, die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft. Alles, was war, ist und sein wird - ist Om".  Es heißt weiter, dass Om sich aus vier Elementen A, U, M und Anusvāra (dem Nachklang) zusammensetzt. Der durch den Punkt im Om-Zeichen dargestellt ist. Diese vier Elemente werden mit den vier grundlegenden Bewusstseinszuständen (Avasthā = Wach-, Traum-, Schlafzustand und reines Bewusstsein) in Beziehung gebracht.

[vgl.Wilfried Huchzermeyer]


omkāra  yogaschule Ingolstadt

omkāra yogaschule Neuburg